DE
EN

+43 6456 7345

ONLINE
BUCHUNG
mit
BESTPREIS
GARANTIE

WETTER

Obertauern
17°
Mäßiger Regen
Luftfeuchtigkeit: 78%
Windstärke: 4m/s OSO
MAX 14 • MIN 11
11°
MO
18°
DIE
21°
MI

since 1976

Die Eltern waren’s:
Ein Winterhotel an einem der schönsten Plätze Obertauerns zu eröffnen, das kam unserer Mutter Christl und dem Vater Hans Bernhofer sen. anno 1976 in den Sinn.

Hans Bernhofer sen. machte sich in den 1940er Jahren von Untertauern auf, um hier am Tauernpass sein Glück zu finden. Er arbeitete im Winter als Schilehrer und im Sommer versorgte er den elterlichen Bauernhof „Wernhartgut“ in Untertauern. Schon in den 50er Jahren eröffnete er seine eigene Schischule im Seekar und baute dort den Seekarschlepplift. Im Jahr 1960 kam Christine „Christl“ Gruber aus Altenmarkt als Köchin in das damalige Alpenvereinshaus  Seekarhaus, welches von Franz Posch aus Gosau gepachtet war. 1961 wurde geheiratet und im Jahre 1965 das Seekarhaus selbst in Pacht genommen.In den folgenden Jahren wurden die 3 Söhne Hans, Christoph und Wilfried geboren und 1975/76 der Gasthof „Alpenland“ mit 38 Betten und einem Schikindergarten gebaut.

 

1986 kehrte Hans jun. von der Hotelfachschule zurück und es wurden Ausbaupläne ins Auge gefasst. Diese wurden aber wieder verworfen und man realisierte stattdessen den Bau des Apparthotel Bernhof, welches später von Bruder Wilfried übernommen wurde. Zwischenzeitlich lernte Hans seine Mirva lieben, die im benachbarten Hotel Kristall beschäftigt war. 1994 kam es dann beim „Alpenland“ zum großen Um- und Ausbau zu einem 4 Sterne Hotel mit 72 Betten und in selbigem Herbst erblickte der Sebastian das Licht der Welt. Vor der Jahrtausendwende wurde dann zur Hochzeit geladen und mit der Geburt von unserer Lisa war das Glück komplett.

2001 konnte das Hotel Gamsleiten von Frau Lilo Waser gekauft werden, welches seither von Bruder Christoph betrieben wird.

 

2006 wurde beim Hotel Alpenland mit dem „Alpen’Relax“ ein moderner Wellnessbereich errichtet.

 

Im Jahr 2010 wurde der neue Barbereich geschaffen, der heute noch das Herzstück unserer Hotelbar „Alperer“ darstellt und es ist gelungen ein Nachbargrundstück von der Gemeinde zu erwerben, wodurch der Grundstein für die zukunftsorientierten Erweiterungen in den Jahren 2017 und 2018 gelegt war.

 

2017 und 2018 wurde dann im Zuge einer Großbaustelle das gesamte Hotel mit höchstem Qualitätsanspruch und viel Feingefühl erneuert so wie die betriebliche Infrastruktur großzügig erweitert und auf dem Stand der Zeit positioniert.

 

Mit diesen Aussichten schauen wir mit Freude in die Zukunft und haben noch so manches vor!

Es wäre auch wirklich eine Sünd’ gewesen, den zahlreichen Gästen ausgerechnet diesen so sonnigen und zentral gelegenen Platz im Herzen Obertauerns vorzuenthalten. Und da ein ordentliches Familienhotel nur dann eines ist, wenn alle mit anpacken, haben die Eltern somit gleich eine wunderschöne Familientradition begründet: Zeitlose Gastfreundschaft in gemütlicher und ungezwungener Atmosphäre, Wohlfühlen und Genießen mit 4 Sterne Standard – mit allem, was das Herz begehrt:

 

Zum Beispiel in herrlich großzügigen Zimmern und Suiten, welche sich auch ideal als Familienzimmer eignen.

 

Oder mit unserer einladenden Wellnessanlage „Alpen-Relax“, die Ihren Winterurlaub in Obertauern zu einem richtigen Wohlfühlurlaub werden lässt.

 

Für Genießer haben wir außerdem in unseren gemütlichen Gaststuben einige kulinarische Köstlichkeiten zu bieten.

Für Körper, Geist und Seele ist also umfassend gesorgt.

 

Wir finden: Haben’s gut gemacht, die Eltern!

IHRE GASTGEBER

FAMILIE BERNHOFER

IMMER FRISCH

INFORMIERT

{ Der Alpenland Newsletter }

Angebote

Alp’News